Archiv für Protagonist

01. Dezember 2011 | Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne … There’s magic in every new beginning

Posted in Animation, Employee of the Day, Produktionstagebuch, Spaß, Uncategorized with tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , on Dezember 1, 2011 by trickfilmgestalter

Erinnert sich noch jemand an Jenny (Blog-Eintrag vom 9. September 2009)? – Nachdem unser männlicher Protagonist Vern mittlerweile erfolgreich abgearbeitet ist und Barbra ebenfalls mit großen Schritten auf ihre Komplettierung zugeht, widmet sich Alex seit nunmehr zwei Wochen der Wuchtbrumme von EMPLOYEE OF THE DAY. Soll keiner sagen, er habe den Schalk nicht bemerkt …

Hier sehen wir sie auf dem Weg zur Arbeit – und das ist erst der Anfang.

>>>

Do you remember Jenny (blogged on September 9th, 2009)? – After having successfully finished animation on Vern, the male protagonist, and bringing Barbra ever closer to completion Alex‘ full dedication has shifted to Jenny and he’s worked on our female fatso for two weeks now. Honi soit qui mal y pense!

Here we have her on her way to work – and that’s just the beginning.

9. September 2009 | Jenny, employee of the day

Posted in Character Development, Employee of the Day, Filmproduktion, Inhalt, Inspiration, Produktionstagebuch, Uncategorized with tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , on September 8, 2009 by trickfilmgestalter

Jenny ist eine von unseren Hauptfiguren. Wie bei all unseren Charakteren war der Name zuerst da, und mit dem Namen eine bestimmte Assoziation. Via Bildersuche im World Wide Web haben wir dann – sozusagen als Gedankenstütze – versucht herauszufinden, ob es reale Jennys (oder Sigmunds oder andere) gibt, die unsere Fantasie eventuell beflügeln könnten. Letztendlich bleiben die Namen im Film selbst ungenannt und die Figurendesigns müssen für sich selbst sprechen.

Was Jenny angeht, so war sie in unserer Vorstellung von Anfang an barock. Entgegen ihrer couch-potatoe-haften Erscheinung ist sie allerdings eher ein hysterischer Workaholic … und sie hängt einer Obsession hinterher.

>>>

Jenny is one of our main protagonists. As with all our characters we had the name first and together with it a particular connotation. Through image search in the world wide web we tried to find out if there exist any real Jennys (or Sigmunds or others for that case) who – as a kind of memory hook – could fire our imagination. Eventually the characters‘ names remain anonymous in the film and the designs must speak for themselves.

Concerning Jenny we thought of her as a rather chubby person from the very beginning. But in spite of her couch potatoe-like appearance she’s in fact a hysterical workaholic … and she’s obsessive.

Jenny copyJenny Charakterentwürfe … Jenny character development